Die NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft, nachfolgend NORDAKADEMIE genannt, ist für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere zum Datenschutz, verantwortlich. Die NORDAKADEMIE, key4talent GmbH und die cubia AG verarbeiten und nutzen sämtliche Daten unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und Telemediengesetzes (TMG). Die NORDAKADEMIE erfasst, nutzt und verarbeitet die Daten in Kooperation mit der key4talent GmbH und cubia AG.

1 Freiwilligkeit

Die Teilnahme am Auswahltest und die Einwilligung in die Speicherung und Nutzung der Daten ist freiwillig.

2 Welche Daten werden erhoben und gespeichert?

2.1 Stammdaten

Wenn Sie am Auswahltest teilnehmen, werden folgende Daten über Sie gespeichert: Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Adresse, Geschlecht und E-Mail.

2.2 NORDAKADEMIE Tests

Im Rahmen des NORDAKADEMIE-Auswahlverfahrens werden die Noten in Deutsch, Englisch und Mathe aus den letzten vier Schulzeugnissen erfasst. Im Rahmen des Mathetests und der studiengangsspezifischen Fragen werden die jeweiligen Testergebnisse personenbezogen gespeichert.

2.3 Persönlichkeitstest (VIQ)

Mit der Nutzung des Persönlichkeitstest (VIQ) wird ein Persönlichkeitstyp ermittelt. Dieser wird zur wiederholten Abrufbarkeit bei key4talent GmbH pseudonymisiert gespeichert. Das bedeutet, dass Ihre Testdaten von ihren personenbezogenen Daten (Name, Email) getrennt und auf verschiedenen Servern gespeichert werden, so dass key4talent GmbH die Testdaten keinem Namen zuordnen kann.

2.4 Intelligenztest (IQT) und Motivindex (MIX)

Mit der Nutzung des Intelligenztest (IQT) wird ein Testprofil ermittelt. Dieser wird zur wiederholten Abrufbarkeit bei cubia AG pseudonymisiert gespeichert. Das bedeutet, dass Ihre Testdaten von ihren personenbezogenen Daten (Name, Email) getrennt und auf verschiedenen Servern gespeichert werden, so dass cubia AG die Testdaten keinem Namen zuordnen kann.

Mit der Nutzung des Motivindex (MIX) wird ein Motivprofil ermittelt. Dieser wird zur wiederholten Abrufbarkeit bei cubia AG pseudonymisiert gespeichert. Das bedeutet, dass Ihre Testdaten von ihren personenbezogenen Daten (Name, Email) getrennt und auf verschiedenen Servern gespeichert werden, so dass cubia AG die Testdaten keinem Namen zuordnen kann.

2.5 Nutzungsdaten

Des weiteren wird die NORDAKADEMIE Ihre Nutzungsdaten wie folgt speichern:

Beim Besuch des Testzuganges speichert die NORDAKADEMIE den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den http-Antwort-Code, sowie das Datum und die Dauer des Besuches.

Die Speicherung erfolgt zur Ermittlung von Störungen oder Missbrauch des Testzugangs und der Telekommunikationsdienste/-anlagen der NORDAKADEMIE und nur soweit erforderlich.

Eine Auswertung der Nutzungsdaten zur Erstellung personenbezogener Nutzungsprofile findet nicht statt.

Im Falle des bewussten Herbeiführens von Störungen oder eines Missbrauchs behalten sich die NORDAKADEMIE, key4talent GmbH und/oder cubia AG eine Anzeige bei den Strafverfolgungsbehörden vor. Eine darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe der Nutzungsdaten an Dritte erfolgt nicht.

2.6 Löschung der Daten

Die Stammdaten werden nach Ende der für den jeweiligen Jahrgang geltenden Einschreibefrist (01.10. eines jeden Jahres) noch für maximal 6 Monate aufbewahrt und dann gelöscht. Die Nutzungsdaten werden für Forschungszwecke aggregiert und anonym gespeichert.

Sollten Sie Tests für mehrere Jahrgänge absolviert haben, dann werden die Stammdaten frühestens nach Ende des am weitesten in der Zukunft liegenden Einschreibedatums gelöscht.

3 Wofür werden die Daten verwendet?

Ihre Stammdaten und die Testergebnisse werden gespeichert, um Ihnen eine Einschätzung zu geben in wie weit Sie für ein Studium an der NORDAKADEMIE geeignet wären und um Ihre Ergebnisse Ihnen im Nachhinein wieder zuordnen zu können.

Desweiteren werden die durch das Verfahren erfassten Daten durch die NORDAKADEMIE, key4talent GmbH und cubia AG für statistische Zwecke verwendet.

4 Welche Möglichkeiten bestehen, der Verwendung der personenbezogenen Daten zu widersprechen?

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit unter dsb@nordakademie.de widerrufen.

Die bei der Nutzung des Testzugangs übermittelten und gespeicherten Daten werden bei Widerruf zur weiteren Verwendung gesperrt/gelöscht, sobald die NORDAKADEMIE Kenntnis vom Widerruf erlangt hat. Die NORDAKADEMIE ist dafür verantwortlich dass der Widerruf an key4talent GmbH und cubia AG weitergegeben wird.

Den Inhalt seiner Einwilligung kann der Teilnehmer unter Angabe aller zur eindeutigen Identifizierung notwendigen Daten jederzeit zur Übermittlung beantragen unter dsb@nordakademie.de. Die Antwort wird per E-Mail an die vom Teilnehmer zur Anfrage genutzten Adresse erteilt.

5 An wen kann man sich wenden, wenn Fragen zum Datenschutz bestehen?

Wenn Sie Auskünfte zum Datenschutz bzw. Fragen zum Datenschutz bei der NORDAKADEMIE haben, können Sie sich jederzeit gerne an den Datenschutzbeauftragten der NORDAKADEMIE unter dsb@nordakademie.de wenden.

Stand 23. Juni 2017


NORDAKADEMIE gemeinnützige AG
Köllner Chaussee 11
25337 Elmshorn

in Kooperation mit
key4talent GmbH,
Kantstraße 29
10623 Berlin

und
cubia AG,
Seestraße 11
78464 Konstanz

Fenster schliessen